Der Traum von der eigenen Vintage Hochzeit

Vergangenes hat für Dich den Geschmack von Nostalgie und Sehnsucht zugleich und Du möchtest dieses Lebensgefühl am wichtigsten Tag Deines Lebens mit deinen Gästen teilen. Wie du das schaffst, erfährst du hier.

Warum ein Vintage Kleid zur Hochzeit?

Vergangenes hat immer etwas rätselhaftes, ja fast märchenhaftes an sich, und genauso soll Dein Hochzeitstag Dir und allen Beteiligten in Erinnerung bleiben. Er soll magisch sein und dennoch modern und ausgefallen. Um dies zu erreichenden, muss etwas grundsätzlich ‚anders‘ sein, als bei den Standart-Brautkleidern.
Mit einem Vintage Brautkleid bist du auf jeden Fall auf dem richtigen Weg.

Vintage Kleider zur Hochzeit unterstreichen Deinen persönlich Stil besonders gut

Das neue Selbstbewusstsein welches zum Beispiel in den 50er Jahren – nach den Schrecknissen des zweiten Weltkrieges wieder aufblühte, findet sich auch im Lebensgefühl und in den Garderobeschränken der damaligen Frauen dieser Zeit wieder. Die Figur wurde wieder vermehrt betont, und die Mode wurde zunehmend aufwendiger.

Zu dem liegen Vintage Kleider natürlich wieder voll im Trend. Die vergangenen Jahrzehnte bieten dir eine große Stilauswahl und Vintage findet sich mittlerweile in fast jedem Kleiderschrank wieder.

Bist du der romantische Typ?

Ein Vintage Hochzeits Kleid verleiht deinem einzigartigen Moment eine ganz eigene Note. Wer absolut romantisch bleiben möchte, wird sich den bodenlangen Modellen zuwenden, deren freie Schultern und lange, prinzessinennhafte Röcke an Cinderella erinnern. Noch verspielter sind Vintage Kleider mit Spitze. Gerade die berühmte „Böhmer Spitze“ ist heute nur noch selten zu finden und machen Kleider mit dieser Verzierung einzigartig und Besonders.

Wenn du nicht nur dir nicht nur ein Vintage Kleid in weiß vorstellen kannst, wie wäre es dann mit Blumenverzierungen oder kleinen Stickereien? So lange du dich wohl fühlst, darf dein Kleid alles sein – nur nicht langweilig. Ein echtes Brautkleid lässt dich erstrahlen und dich fühlen, als wärest du die schönste Frau auf der Welt – was du für deinen Zukünftigen ja auch definitiv bist 😉
Spätestens, wenn du in deinem auserwählten Kleid langsam auf ihn zugehst, bleibt ihm die Luft weg und später kannst du dich über die tollen Fotos freuen, die diesen Besonderen Moment festgehalten haben.

Was ist mit Accessoires?

Die Zusammensetzung der einzelnen Elemente wird Dein Brautkleid zum einzigartigen Kleidungsstück machen, welches Dich für immer an diesen besonderen Tag erinnern wird. Eindrucksvoll und dennoch passend zur heutigen Zeit, so kannst Du diesen wichtigen Schritt in Deinem Leben gehen definitiv gehen.

Accessoires gehören zum Vintage-Look dazu, wie der Brautstrauß zur Braut. Hier hat Schlichtheit wiederum nichts verloren. Große Blumenkränze im Haar und zierlicher Schmuck an Hals und Armen runden dein perfektes Hochzeits-Outfit ab.

Welches Schuhwerk passt denn nun zu solchen Brautkleidern? Auch hier hast Du die Qual der Wahl, denn sie lassen sich sowohl mit flachen als auch mit hohen Absätzen tragen. Als clevere Option für den großen Tag, tauschst Du die Pumps, spätestens wenn es auf die Tanzfläche geht, gegen gemütliche Ballerinas ein. Deinem Look schadet es ganz und gar nicht. Ganz im Gegenteil.

Heiraten auf dem Land

Für die Mutigen unter Euch: Wer auf dem Land heiratet und so ein einzigartiges und Besonderes Kleid wie ein Vintage Unikat trägt, darf sich auch im Texas Style mit Cowboyboots zum Traualtar wagen.

Umso mehr Spaß wird der ganze Tag bringen, wenn sich alle Gäste auf das Thema Vintage einstimmen können, und somit die ganze Hochzeitsgesellschaft wie aus einer anderen Zeit herbeigezaubert worden zu sein scheint.

Ganz ausgefallene Brautkleider im Vintagestil für Dich und deine Hochzeitsgäste findest du in unserer Rubrik

Vintage Wedding

 

 

Trackbacks and pingbacks

No trackback or pingback available for this article.