Kate The Cat - SWINGSTYLE für die Frau mit eigenem Stil Swingstyle Made in Hamburg - Frech, Frisch und Frei! USE MORE SWING!

Miau!!!

Mit Schwung ins Netz:

www.katethecat.de
http://de-de.facebook.com/katethecatMode

Swing ist zeitlos und Swing ist ein Lebensgefühl und Swingstylemode handgemacht aus Hamburg gibt es nur hier bei Kate The Cat.

Als Dipl.- Modedesignerin mit einer großen Liebe zu alten Hollywoodklassikern der 30er und 40er Jahre und ihre wunderbare Musik lasse ich mich immer wieder gerne inspirieren.

Bei mir gibt es keine Kopien der Kleidungsstücke die damals getragen wurden.Ich verarbeite Stilelemente dieser Epoche mit modernen Stoffen und Details der heutigen Zeit. Dadurch werden sie zeitlos und alltagstauglich und sind wunderbar zu kombinieren mit eigenen Lieblingsstücken.  Wundervolle Einzelstücke die nicht nur für die Swingtanzparty gemacht sind.

Die Stoffe die ich benutze, sind meistens pflegeleicht, was bedeutet es sind Mischgewebe oder Baumwollstoffe die in der Maschine bei 30 Grad gewaschen werden können. 

Vor mehr als zwölf Jahren begann ich mit der Swingstylemode in Hamburg und ein Ende ist nicht in Sicht.
Keep on Swinging!



Kate the cat  AGB’S


§1 Allgemeines

1.Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit Kate the cat

2.Verbraucher i.S.d. Geschäftsbeziehungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer i.S.d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständig beruflichen Tätigkeit handeln.

Auftraggeber i.S.d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

3.Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn; ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Auftragserteilung


1.Unser Angebot ist bis zur Auftragsbestätigung freibleibend.

2.Mit der Bestellung eines Kleides oder eines anderen Produktes des Anbieters erklärt sich der Auftraggeber verbindlich, den Auftrag erteilen zu wollen.

Kate the cat ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang bei ihr anzunehmen.
Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Übergabe des Kleides oder anderen Werkes an den Auftraggeber erklärt werden.

3.Bestellt der Verbraucher das Kleid auf elektronischem Wege, wird Kate the cat den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.

4.Im Auftragsschreiben oder in einem Bestätigungsschreiben werden die zu erbringenden Leistungen bezeichnet und der voraussichtliche Fertigstellungstermin angegeben.

Der Auftraggeber erhält eine Durchschrift des Auftragscheins.


5.Der Vertragsabschluß erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die Zulieferer von Kate the cat. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von Kate the cat zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäfts mit seinem Zulieferer.

Der Auftraggeber wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

6.Sofern der Verbraucher das Kleid auf elektronischem Wege bestellt, wird der Vertragstext von Kate the cat gespeichert und dem Verbraucher auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesendet.

7. Der angebotene Kaufpreis ist bindend, der Kaufpreis ist ohne Mehrwertsteuer, da ich Kleinunternehmerin bin.

§ 3 Kostenvoranschlag / Vorarbeiten


1.   Wünscht der Auftraggeber eine verbindliche Preisangabe, so bedarf es eines schriftlichen Kostenvoranschlages; in diesem sind die Arbeiten und die zur Herstellung des Kleides erforderlichen Stoffe im einzelnen aufzuführen und mit dem jeweiligen Preis zu versehen. Kate the cat ist an diesen Kostenvoranschlag bis zum Ablauf von 4 Wochen nach seiner Abgabe gebunden.

2.Kostenvoranschläge sind aufgrund Vereinbarung kostenpflichtig

3.Vorarbeiten wie die Erstellung von Zeichnungen und Modellen, die vom Auftraggeber angefordert werden, sind ebenfalls aufgrund Vereinbarung vergütungspflichtig.

5.Wird aufgrund des Kostenvoranschlages ein Auftrag erteilt, so werden etwaige Kosten für den Kostenvoranschlag und die Kosten etwaiger Vorarbeiten mit der Auftragsrechnung verrechnet. Der Gesamtpreis kann bei der Berechnung des Auftrages nur mit Zustimmung des Auftraggebers überschritten werden.

Urheberrecht


Die Urheberrechte an Design und Entwurf sämtlicher Einzelanfertigungen und Schnitte bleiben bei Kate the cat.

Kate the Cat überträgt dem Auftraggeber die für den jeweiligen Zweck erforderlichen Nutzungsrechte. Im Zweifel wird nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte oder eine Vervielfältigung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Kate the cat.  

§ 5 Gewährleistung

1.Kate the cat leistet für Mängel der Ware zunächst nach ihrer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Neuherstellung

2.Sofern Kate the cat die Erfüllung ernsthaft und endgültig verweigert, sie die Beseitigung des Mangels und Nacherfüllung wegen unverhältnismäßiger Kosten verweigert, die Nacherfüllung fehlschlägt oder sie dem Auftraggeber unzumutbar ist, kann der Auftraggeber nach seiner Wahl nur Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) und Schadensersatz im Rahmen der Haftungsbeschränkung (s. §7) statt der Leistung verlangen.

Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Auftraggeber jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

3.Sofern Kate the cat die in einem Mangel liegende Pflichtverletzung nicht zu vertreten hat, ist der Auftraggeber nicht zum Rücktritt vom Vertrage berechtigt.

4.Rechte des Auftraggebers wegen Mängel verjähren in einem Jahr ab Abnahme des Kleides oder sonstigen Werkes .

Die kurze Verjährungsfrist gilt nicht, wenn Kate the cat grobes Verschulden vorwerfbar ist, sowie im Falle von Kate the cat zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Auftraggebers. Eine Haftung von Kate the cat nach dem Produkthaftungsgesetz beleibt ebenfalls unberührt.

5.Bei arglistigem Verschweigen von Mängeln oder der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit bleiben weitergehende Ansprüche unberührt.

6.Garantien im Rechtssinne erhält der Auftraggeber durch uns nicht.


§ 6 Verjährung



Ansprüche von Kate the cat auf Werklohn verjähren in fünf Jahren.



§ 7 Haftungsbeschränkungen


1.Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung von Kate the cat auf den nach der Art des Kleides vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter von Kate the cat oder seiner Erfüllungshilfen.

2.Gegenüber Unternehmern haftet der Kate the cat bei leicht fahrlässiger  Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht.

3.Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Auftraggebers aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei Kate the cat zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Kate the cat zurechenbarem Verlust des Lebens des Auftraggebers

§ 8 Schlussbestimmungen

1.Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland  unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.

2.Ist der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von Kate the cat. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.


3.Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt


Übernahme von Rücksendekosten durch den Käufer

Die Kaufvertragsparteien vereinbaren für den Fall der Ausübung des Widerrufsrechts, dass der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung trägt, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

Impressum

Kate The Cat

Inhaber: Katrin Wegener

Johann-Mohr-Weg 20a
22763 Hamburg Deutschland

Telefon: 040-85508850

E-Mail: dress@kate-the-cat.de

Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.


Impressum kostenlos erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.


Versandfertig

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.

Kosten
Bestellte Artikel werden von mir per DHL und der Deutschen Post versandt. Innerhalb Deutschlands beträgt die Versandkostenpauschale 5,60 EUR pro Bestellung , Versand innerhalb der EU  10,90 EUR. Auslandsversand bitte vorab der Bestellung Kontakaufnahme mit mir.

Kombiversand, Versandkostenfrei
Beim Kauf von mehreren Produkten werden die Versandkosten nur einmal berechnet.
Ab einem Bestellwert von 110 € ist der Versand kostenlos.

In der Regel versende ich innerhalb von 1-4 Werktagen. Sollte ein Expressversand oder eine andere Versandart gewünscht werden, bitte ich um Kontaktaufnahme.




Konfektionsgrößen
36
38
40
42
Brust
85-88
89-92
93-96
97-101
Taille
71-74
75-78
79-82
83-87
Hüfte
95-98
99-102
103-106
107-111

Jedes Modell kann in anderen Stoffen oder Farben und anderen Größen nachgearbeitet werden. Dazu könnt ihr gerne Kontakt mit mir aufnehmen. Allerdings sind Anfertigung nach eigenen Maßen oder nach eigener Farbwahl vom Umtausch ausgeschlossen.

Der Kauf erfolgt unter Einbeziehung der AGB und Widerrufsbelehrung des Verkäufers!

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kate the Cat c/o Katrin Wegener, Johann-Mohr-Weg 20a, 22763 Hamburg, Telefon 040/85508850, E-Mail dress@kate-the-cat.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das könnte Dir gefallen